Ganzheitliche Lebensberatung

Definition

"Lebensberatung bezeichnet in Deutschland, Österreich und der Schweiz Maßnahmen zur psychosozialen Unterstützung in Lebenskrisen, Familienfragen und Problemen in der Arbeitswelt. Der Begriff beschreibt jedoch keine bestimmte Methodik oder spezifische Verfahren." (Wikipedia: Zugriff am 15.3.2013)

Angebote

Das Institut für Life-Balance-Salzburg (ILB) bietet individuelle Lebensberatung an. Die Fachkompetenz der zuständigen Mitarbeiterin Christine H. Seemann ist eine profunde Ausbildung in der Sozialarbeit kombiniert mit zwei postgradualen Ausbildungen, nämlich jener der Supervision und des Coaching und jener der Mediation. Abgerundet wird die Fachausbildung mit dem Gewerbeschein der Lebens- und Sozialberatung.
Thematisch werden alle oben genannten Schwerpunkte in der Beratung angeboten. Uns ist es wichtig, den Ausgleich zwischen den vier Säulen der Lebensbalance möglichst rasch wiederherzustellen. Aus diesem Grund sind wir auf Anfragen verschiedenster Lebenslagen (auch Jobkrisen, plötzliches Karriereende von SportlerInnen oder Nachbarschaftskonflikte) vorbereitet und spezialisiert.
Diese Form Beratung wird für Einzelpersonen angeboten, es besteht aber auch die Möglichkeit an einer Life-Balance Jahresgruppe, die sich monatlich trifft, teilzunehmen.

Methodik

In den Beratungsgesprächen werden Elemente aus dem systemischen Arbeiten mit kreativen Ansätzen aus dem Coaching kombiniert. Visualisierungen mittels Flipchart, Rollenspiele und Trainingsmethoden wie Videoanalysen werden auch auf Wunsch eingesetzt. In der Gruppe werden Aufstellungen und Skulpturen zum besseren Erkennen der Fragestellungen verwendet.